Referentin / Dozentin

In Pflegeeinrichtungen, Kliniken, Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, Firmen, Akademien, Hospizdiensten, Volkshochschulen und weiteren Interessensgruppen halte ich Fachvorträge, Schulungen, Workshops und Seminare rund um die Themen:

  • freiheitsentziehende Maßnahmen und deren Reduzierung nach dem Werdenfelser Weg (Kinder / Jugendliche / Erwachsene)
  • palliative Pflege und Versorgung / Möglichkeiten in Deutschland, SAPV
  • Begleitung Sterbender und deren Angehörigen
  • eigene Sterbevorbereitung / Umgang mit Sterbenden / von Sterbenden lernen können
  • Trauer / Trauerbegleitung / Umgang mit Trauer / Trauer verstehen / mit Trauer leben
  • Prioritäten neu setzen, wenn man verstanden hat: das Leben ist endlich
  • Patientenverfügung: was ist wichtig zu wissen, worauf sollte man achten, warum sollte jeder eine haben, was passiert, wenn man keine hat?
  • Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht, gesetzliche Betreuungen, was passiert, wenn man nicht vorsorgt, wie ist die rechtliche Lage?
  • Was ist Sterbenden wichtig, wenn sie ahnen, dass sie nicht mehr lange leben?
  • Was zählt am Ende wirklich? / Die Seifenblasen des Lebens
  • Stellenwert der Pflege heute in unserer Gesellschaft
  • Wie geht unsere Gesellschaft mit Kindern, Alten, Kranken und Behinderten um?
  • Wirtschaftsunternehmen Krankenhaus – was und wer bleibt auf der Strecke?
  • Empathie / Selbstempathie / Empathie im Pflegeberuf / Empathie im Team
  • Hirntoddiagnostik, Organspende, wie läuft das genau ab?

Die meisten Veranstaltungen sind nicht öffentlich, sie finden innerhalb interner Schulungen und Vorträge für die Geschäftspartner statt. Einzelne öffentliche Veranstaltungen werden gesondert bekannt gegeben.

Öffentliche Live-Veranstaltungen mit Christine Schönfeld finden aufgrund der Corona-Pandemie bis mindestens Ende Juni 2021 nicht statt.